Danke an Marju Vesanko aus Finnland!

für die Hilfe und ersten 21km beim Stockholm Marathon.

Nr. 15141 - 2. Runde - Aufstieg zur Brücke Am 31.05.2014 bei Stockholm Marathon, habe ich mich mal wieder an ein “Zugpferd” gehängt. Dieses mal war es eine Finnin, die einfach ein super Lauf hatte und Ihr Tempo war genau meins. Das schönste an dieser Sache war wohl, das wir nicht ein einziges Wort gewechselt haben auf den 21km, sondern uns einfach Blind verstanden.

Wie ich gesehen habe, ist Sie schon oft den Helsinki Marathon gelaufen. Also wenn alles Gut geht, dann sehe ich vielleicht mal wieder, denn Helsinki wäre auch noch ein Marathon, den ich gerne laufen würde.

Marju, wenn Du das hier liest ;), dann melde Dich doch einfach mal.

Danke vom Läufer neben Dir 🙂

Stockholm Marathon 2014 ist geschafft

Nun, ALLES was zählte, war das Ziel zu erreichen.

Es war mein erstes Ziel, nach 2 Jahren Pause und einem Neuanfang im Januar 2014, den Stockholm Marathon 2014 zu finishen!

Wie immer hängen meine Ziele recht hoch, mit Kleinkram gebe ich mich halt nicht ab 😉

Der 31.05. war nicht nur der Tag vom Stockholm Marathon, sondern der Tag, mit dem dieser Blog hier an fing.

Am 31.05.2008 wollte ich den ersten Marathon in Stockholm laufen, was aber bekanntlich nicht klappte. Daher der Blog MIT40-42.de, also mit 40 Jahren 42Km.
Nun bin ich 46 Jahre geworden und am selben Tag wie damals zu meinem 40. Geburtstag lief ich dieses mal doch den Marathon.
Es war nicht nur ein Marathon, sondern der Marathon nach der Auszeit, also MEIN Wiedereinstieg in die Läufergemeinde.

Ein Problem hatte ich dieses mal aber, ich war noch nie so schwer – 84kg – und meine längste Trainings/Wettkampf Strecke waren 21km ein HM.

Aber ich wollte es schaffen um so wieder den Einstieg zum Laufen zu schaffen und den Teufelskreis zu durchbrechen.

Weiterlesen

31. Mai 2014 – Stockholm Marathon

Es ist so weit und wenn nichts mehr sehr Schlimmes geschieht, dann starte ich am 31. Mai 2014 um 12:00Uhr beim STOCKHOLM MARATHON.

Es ist nicht der erste Marathon, aber es ist der Marathon, den ich zu meinem 40. Geburtstag laufen wollte, daher dieser Blog – mit40-42.de ;).

Nun ist der Marathon wieder am 31.05. und ich habe in den letzten 1,5 Jahren eine paar Probleme gehabt mit dem Laufen, daher der Wiedereinstieg zu meinem Geburtstag.

Schauen wir was daraus wird, später dann mehr.