Morgen lauf ich den Halbmarathon in Karlsruhe

IMG_NEW_0001Nun ist es so weit, die Gruppe von mein-erster-marathon.de läuft morgen mit mir zusammen den Lauf, auf den sich die meisten drauf vorbereitet haben. Nun ich wünsche mir von ganzem Herzen, das jeder sein gestecktes Ziel erreicht und jeder Gesund im Ziel ankommt. Jeder der schon mal ein Marathon Training hinter sich gebracht hat, der kann verstehen und nach Fühlen, was wir alle durch gestanden haben. Qualen, Leiden und auch viel Freunden.

Ich sehe dem ganzen morgen mit einem freudigen Auge und einem weinenden Auge entgegen. Da mein Hauptlauf nicht morgen ist, sondern am kommende Sonntag, den 26.09.2010 in Berlin statt findet, beim real-Berlin Marathon.

Ich habe mich mit den Mädels und Jungs in der Gruppe auf diesen Lauf vorbereitet, die Betreuer von mein-erster-marathon.de haben mir sehr geholfen, auch mit der Entscheidung, das ich als Quereinsteiger noch im August ins Team kommen konnte. DANKE !

Nun habe ich für den Karlsruhe HalbMarathon meine Wunschstartnummer gekauft, JA, die 1968, mein Geburtsjahr, da ich nicht wusste, ob ich in Berlin starte.

Aber nun laufe ich in Karlsruhe nicht unter 2:10h, damit ich in einer Woche wieder fit bin.
Nach meiner Form, könnte ich meine Bestzeit 1:50:58h locker unterbieten, zumal ich die Pacemaker ja alle kenne, sie sind von mein-erster-marathon.de oder den memler.de – Absolventen von mein-erster-marathon.de.

Ich freu mich und schau mal, wie die Generalprobe morgen klappt.

Allen Läufern, viel Erfolg und Gesundheit!

Related Images:

Schreibe einen Kommentar