Tagebuch – Stockholm-Marathon 2009 – Tag 5 – Teil 3

090530_14-04-29Samstag, der 30.05.2009 – Der Tag des Stockholm Marathons, Teil 3

Den ersten Halbmarathon habe ich hinter mir, den größten Teil der Runde kenne ich nun schon und weiß was alles nochmal vor mir liegt.

Nun geht es in die zweite Runde welche am Anfang eine andere Streckenführung hat. dieses mal geht es über Odengatan – ein Park und hier soll ich meinen ersten Einbruch haben.

Weiterlesen

Tagebuch – Stockholm-Marathon 2009 – Tag 5 – Teil 2 von 3

090530_14-04-29Samstag, der 30.05.2009 – Der Tag des Stockholm Marathons, Teil 2 von 3

Genau um 14:00 Uhr viel der Startschuss und die Massen bewegten sich zuerst im Schritttempo und dann im langsamen Lauf in Richtung der Startlinie. Da ich eine recht humane Zielzeit vorgegeben habe, war mein Startblock im hinteren drittel.

Weiterlesen

Stockholm Marathon 2010

Titel: Stockholm Marathon 2010
Ort: Stockholm
Link out: Click here
Beschreibung: Der diesjährige Stockholm Marathon findet am 5. Juni 2010 um 14 Uhr statt. Mit 20.136 Teilnehmern wird in diesem Jahr ein neuer Rekord aufgestellt.
Die Strecke wurde für das diesjährige Rennen angepasst, damit die Teilnehmer auf breiteren Straßen laufen können und weniger Überrundungen vornehmen müssen. Der Charakter der Strecke bleibt jedoch erhalten.
Date: 2010-06-05


Weiterlesen

Related Images:

37. real,- BERLIN-MARATHON

Titel: 37. real,- BERLIN-MARATHON
Ort: Berlin
Link out: Click here
Beschreibung: Anmeldung

Sie können sich entweder online unter:
www.berlin-marathon.com oder per Post mit dem anhängenden, vollständig ausgefüllten und eigenhändig unterschriebenen Formular anmelden. Bitte auf Lesbarkeit der Angaben achten! Anmeldungen per Telefon, Telefax oder E-Mail werden nicht bearbeitet! Wir akzeptieren nur Zahlungen per Lastschrift oder Kreditkarte. Durch fehlerhafte Zahlungsangaben verursachte Kosten gehen zu Ihren Lasten. Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt nach deren Eingang. Bei Minderjährigen ist die Anmeldung zusätzlich von den gesetzlichen Vertretern zu unterschreiben. DLV-Meldeformulare können nicht angenommen werden.
Tritt ein/e gemeldete/r Teilnehmer/in nicht an, besteht ein Anspruch auf Rückzahlung nur im Rahmen von § 3 der Teilnahmebedingungen. Die Weitergabe von Startnummern (Tausch oder Umschreibung) ist nicht erlaubt.

Die Anmeldebestätigung wird unabhängig vom Zeitpunkt des Eingangs der Anmeldung Mitte August zugesandt. Die Abbuchung des Teilnehmerbeitrags ist der Hinweis des Eingangs der Anmeldung. Eine Starterliste aller Meldungen finden Sie im Internet unter: www.berlin-marathon.com

Teilnehmerlimit: 40.000 Läufer/innen
Anmeldeschluss

10. Juli 2010 (sofern das Limit nicht vorher erreicht ist. 2009 war dies Ende Mai der Fall). Am Veranstaltungstag sind keine Nachmeldungen möglich!
Startzeit: 09:00
Date: 2010-09-26

28. FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe

Titel: 28. FIDUCIA Baden-Marathon Karlsruhe
Ort: Karlsruhe
Link out: Click here
Beschreibung: Leistungen

Finisher -T-Shirt – bei Anmeldung bis 31.7.10)
Duschmöglichkeiten
Ergebnisdienst: Sämtliche Ergebnisse sind noch am Veranstaltungstag
über das Internet abrufbar.
Ergebnis-DVD. Diese wird etwa 5 Wochen nach dem Lauf an alle
Starter/innen versandt. Die DVD enthält sämtliche Einzelergebnisse
sowie Bilder und Filmsequenzen. Sie ermöglicht den Druck des
persönlichen Ergebnisses in die mit den Startunterlagen ausgehändigte Blankourkunde.
Freie Fahrt: Am 18./19.9.2010 ist mit der Meldebestätigung die Be-
nutzung von Bussen und Bahnen des KVV (www.KVV.de) kostenfrei.
Gepäckaufbewahrung (ohne Haftung).
Medaille für alle Finisher (bis Zielschluss 14.50 Uhr).
Von unserem Leistungssponsor WELEDA: für alle Läuferinnen (Damen), die den Marathon (nicht Halbmarathon) absolvieren: 200 ml Wildrosenverwöhndusche und
100 ml Arnika Massageöl
Meldebestätigung mit aktuellen Informationen ca. 3 Wochen vor
der Veranstaltung.
Übernachtungsmöglichkeiten in begrenztem Umfang kostenlos in
Turnhallen (Anmeldung bis spätestens 26.8.2010).
Starterlisten ab dem 1.2.2010 im Internet
Verbandsabgabe des DLV/BLV von 0,50 €/ Läufer/in.
Verpflegungsstellen alle 5 KM. Ab KM 10 isotonische Durstlöscher,
ab KM 25 Apfelschorle, Bananen und Energieriegel.
Erfrischungsstellen mit Wasser alle 5 KM ab KM 12,5.
Der Deutsche Diabetikerbund bietet für Diabetiker die Möglichkeit
von Blutzuckermessungen und „Not-BE“ bei KM 22,5 und KM 37,5.
Transport der Eigenverpflegung an die gewünschte Verpflegungsstelle.
Zeitmessung ausschließlich mit dem „Real-Time-Championchip„. Ohne
Laufchip keine Zeitnahme.
Zugläuferservice für folgende Endzeiten: 2:59 h, 3:14 h, 3:29 h,
3:44 h, 3:59 h, 4:14 h, 4:29 h, 4:44 h. Diese werden von www.mein-
erster-marathon.de sowie der LSG Karlsruhe gestellt.
Startzeit: 09:00
Date: 2010-09-19