Ad hoc – Stockholm Marathon in 4:58:26h

Der Lauf ist gelaufen, der Bericht in arbeit.

Lasst mir ein paar Tage Zeit um die Infos alle zusammen zu tragen und den Bericht zu schreiben. Ich denke mal es wird ein Bericht über ein paar Tage  (Berichte) verteilt, denn Ihr kennt mich ja, ich schreibe nun mal über jeden Herzschlag.
Eins könnt Ihr mir gleuben, es waren viele Herzschläge bis zum Ziel ;-).

Freud Euch, ich versuche bis zum Wochenende alles zusammen zu haben.

Soviel sei gesagt, es geht mir GUT und ich bin trotz der Zeit von über 4h aber UNTER 5h voll auf Zufrieden und Überglücklich 🙂

Related Images:

Schreibe einen Kommentar

    • Sorry, ich bin dabei
      Da ich noch die Bilder und Videos zusammenstelle geht es nicht so schnell. Ist ganz schön viele Bilder und videos fürs Netz habe ch noch nicht gemacht.
      Kommt aber diese Woche gebe mir alle Mühe. Es wird ein Tagebuch vom 26.05.2009 – 2.06.2009 inkl. Marathon 🙂

  1. Ich freue mich sehr auf den Bericht. Zeit lassen kannst du dir trotzdem! Eilt ja nicht. Ich gratuliere dir in der Zeit dann noch einmal zum Finish! Du kannst verdammt stolz auf dich sein. Vielleicht ist die Zeit zwar über dem eigentlichen Ziel – aber meine Güte, es war MARATHON! Dein erster Marathon.