4 Tage ohne laufen, Erholung oder Stress ?

Am Freitag und Samstag wollte ich eine Pause einlegen, um am Sonntag wieder die 30km in Angriff zu nehmen.

Der Freitag war noch auszuhalten. Ich hatte in der Firma genug zu tun und so kam ich erst spät raus. Ich konnte und wollte am Mittag nicht laufen. Um nicht trotzdem laufen zu gehen, habe ich meine Laufsachen gleich zu Hause gelassen.

Am Samstag war recht schönes Wetter und es juckte in den Beinen, aber ich wollte und musste ein Ruhepause einlegen.
Ich wollte aber auch nicht in der Bude sitzen bleiben und ging ich mir die Haare schneiden lassen. Da dies nur im Nachbarort ging, legte ich die 3km nicht mit dem Auto zurück, sondern ging das Stück.
Auf dem Rückweg besuchte ich ein Fitnessstudio und klärte ab, ob ich da meine Krafteinheiten durchführen konnte. Leider hatte der Betreiber noch keine Erfahrungen mir Trainingsvorbereitungen auf einen Marathon. Aber ich denke ich werde meinen Trainingsplan einfach mal mitnehmen und einige Trainingsvorschläge aus diversen Büchern und Webseiten und mit Ihm zusammen ein Programm auf die Beine stellen.

Der Sonntag lief recht gut ich fühlte mich zum Bäume ausreißen und dann geschah es.

Ich hatte ein Serverupdate von meinem VPS angestoßen und als ich meine Mails nochmal abrufen wollte, kamen keine rein…..

Ich zog mich weiter um und wartet einen Augenblick, denn bis das System fertig neu gestartet ist usw. vergeht ja einige Zeit.
ABER es sollte nicht sein. Mache niemals ein Update, wenn Du am Tag noch vor hast!!!!!

Ich hatte einen Mailserver Ausfall und das war gar nicht gut, es laufen da immer hin 40 E-Mailkonten.

Durch einiges Suchen kam ich auch schnell zur Lösung

“…. auf gar keinem Fall ein Update auf PLESK 9.0.1 durchführen da es Probleme gibt bei der Übernahme der Aktuellen VPS Servereinstellungen …..”

Na Danke! das hätte man auch mal vorher an die Nutzer als Info verteilen können.

Ich hatte kein Frühstück, kein Mittag, kein Kaffee und kein Abendbrot außer den Salat um 23:00Uhr, den mir meine Frau brachte, damit ich nicht vom Schreibtisch abklappe.

Ich habe den ganzen Tag am PC gesessen um das alles wieder zum laufen zu bringen und um 2:30Uhr am Montag morgen viel ich ins Bett, in der Hoffnung, das sich das System wieder fängt und die Änderungen die ich aus diversen Foren geholt und umgesetzt habe auch wirken.

NUN somit viel mein 30km Lauf aus, aber den Puls hatte ich trotzdem 😉

Am Montag morgen schaute ich in mein Mailprogramm uns sehe da, alle Testmails sind angekommen. Also der VPS läuft wieder zu 99% und das ist auch gut so.

“never change runnig systems “

Schreibe einen Kommentar