Hometrainer hilft bei der Fettverbrennung

Lange steht er im Wohnzimmer und nun wird er wieder zum Leben erweckt.

Mein Hometrainer ist ein willkommender Partner gegen die Pfunde. Ich habe mein Training auf 4 Tage Laufen und 2 Tage Rad umgestellt.
Mit dem Rad möchte ich im Fettverbrennungsbereich trainieren, also bei mir 135-140 Puls.
Das hilft mir nach den Laufeinheiten trotzdem an den Kilos zu arbeiten. Es müssen noch welche weg und jedes Gramm was nun im Lauftraining weg ist, schont meine Knie.

Letzte Woche habe ich nun mit dieser Umstellung angefangen. Nachdem ich das OK für die Startkarte hatte, wusste ich, das es nun Ernst wird. Ich möchte so schnell wie möglich das Gewicht von 79kg auf 75 runter haben, der Bauch muss auch weg 🙁 !

Da ich aber nicht jeden Tag 12,5km laufen und dann am Wochenende noch einen 20km Lauf hinlegen kann, muss ich mir wohl oder Übel eine Pause gönnen. Also in den Lauffreien Tagen werde ich 1h-2h Rad fahren, je nachdem wie schnell ich bin, sind das auch ca.50km und 800-1000kcal. 🙂

Related Images:

Schreibe einen Kommentar