Projekt 52 von Marco – 52×42,2km in 2009 für missbrauchte Kinder

Meine Hochachtung an Marcos Projekt 52, vor der zu erbringenden Leistung und der Idee.

Marco hat vor im Jahr 2009 JEDE Woche einen Marathon zu laufen und jeden gelaufenen Kilometer möchte er gerne in Euro von einem Sponsor umgewandelt haben.

Somit würde er Im Jahr 2009 ab dem 01.01.2009 jede Woche einen Marathon laufen. In der Summe kommen also 52 Marathonläufe zusammen mit einen Umfang von sage und schreibe 2.194,14 Kilometer.

Wenn sich ein Sponsor findet der 1€ pro Km gibt, was ich doch hoffe, würde er min. 2.194,14 Euro an Spenden bekommen.

Meine Motivation zum Training auf einen Marathon, ist im Gegensatz zum Motiv von Marco, rein persönlich und hilft am Ende nur meinem Ziel den Marathon, meinem Ego, meinem Selbstbewusstsein und meiner Gesundheit was.

Aber ich würde dieser Motivation gerne noch was hinzufügen, ich würde gerne jeden gelaufenen Trainingskilometer dem “Kilometerkonto” von Marco spenden.

Zur Zeit laufe ich 4×12,5km in der Woche, also 50km pro Woche. Ob ich das 1 Jahr lang durchhalte, kann ich nicht sagen, aber 200km pro Monat halte ich eine Weile durch. Bis zum Marathon im Mai hoffe ich das auf jeden Fall.

Wenn sich dafür ein Weg findet, würde ich diesen kleinen Beitag gerne leisten dürfen.
Marco – vielleicht findet sich ein Weg, dieses dem Sponsor zu zeigen und bestimmt würden sich noch andere Läufer finden.

Viel Erfolg für Marco

Weitere Berichte findet Ihr ab sofort und der Kategorie “Projekt52” !

Related Images:

Schreibe einen Kommentar

  1. Ok Marco das machen wir so!

    Wenn ich den Marathon in Stockholm laufe, werden ich mir DEINEN Marathon dieser Woche im Mai 2009 “kaufen”. Reserviere diese Spenden Woche schon mal für mich.

    Hast Du einen Link für mich mit den aktuellen Daten (RSS) oder so, damit ich hier auf Deine Leitungen aktuell verweisen kann?

    Gruss Jörg

  2. Hallo,

    danke erstmal das du mein Projekt so toll aufgenommen hast und gleich eine eigene Rubrik hier auf deiner Blogseite gewidmt hast.

    Kleine Anmerkung zum Sponsoring.

    Jeder Sponsor gibt pro gelaufenen Marathon1 – 10 Euro das bedeutet das ein Sponsor mindestens 52 oder höchstens 520 Euro Spenden kann. Es geht nach Marathonläufen und nicht nach kilometer.

    Es freut mich zu lesen das du gerne mitspenden würdest.
    Wenn das der Fall sein sollte dann kannst du ja die mindesteinlage von 52 in einen jahr vorausgesetzt ich schafe die 52 Läufe spenden.

    Es würde mich freuen.

    Ich werde dich auf den laufenden halten auch was den Stockholm Marathon betrifft.

    LG
    Marco